Über mich

Hedy Maria Lechleitner

 

Über das jahrelange Praktizieren von Tai-Chi, Ausdrucks- und Sakralem Tanz sowie die Beschäftigung mit verschiedenen körpertherapeutischen Ansätzen gelangte ich zu Shiatsu.

In der Körperschule Allgäu in Kempten machte ich die 2 1/2-jährige umfassende Ausbildung und schloss diese im April 2001 mit dem Diplom zur Shiatsu - Praktikerin ab.

 

 


 

Diplom Shiatsu-Praktikerin - GSD anerkannt

  • In eigener Praxis seit 2001
  • in lfd. Weiterbildung in Empty Touch-Shiatsu (Helmut Bräuer)
  • Weiterbildung in Quantum-Shiatsu (Pauline Sasaki)

 

 


 

 

Heilpädagogin (seit 1995)

 

  • mit Schwerpunkt "Basaler Dialog" - Kommunikation über den Körper. Im Rahmen meiner Tätigkeit im Fachdienst Unterstützte Kommunikation biete ich regelmäßig interne Schulungen für das Kollegium zum Thema „Basaler Dialog“ an.

 

 

Weiterbildungen:

 

  • Körperzentrierte Therapieansätze – eine ganzheitliche Arbeitsweise mit Menschen mit geistiger Behinderung (Fortbildungsdozentur Süd, 1986-1988)
  • Basale Kommunikation (Winfried Mall, 2000)
  • Basale Stimulation (Andreas Fröhlich, 2008)
  • Ganzheitlicher Tanz (Zentrum für Tanz und Therapie, Clara Bay und Rico Lang, 1996-1998)
  • Tanztheater (Karl Metzler, 2003-2005)
  • Tanz der Gegenwart – Kommunikations- und Ausdrucks-möglichkeiten des Körpers (Wilma Vesseur, 2014 – 2016)